Einheitliche Versandkosten in Höhe von 4,90€

Komperdell Custom Stock

Komperdell Custom Stock

 

Um mal wieder was echt Sinnvolles, außer Boardwachsen zu erledigen, habe ich es endlich geschafft, nach 2 Jahren Dauertest meine Komperdell Stöcke fachmännisch zu kürzen.

Der Komperdell Contour Titanal II hat den Vorteil eines Flick Lock bzw. Schnappverschlusses. D.h. die Längenverstellung funktioniert ohne Drehen und das wiederum reduziert den Ärger mit Vereisungen. Zudem besteht er nur aus zwei Segmenten, was die Steifigkeit verbessert und die Kriesenanfälligkeit reduziert. Wo nichts dran ist, kann auch nix kaputt gehen. So weit so knusprig, einziges Manko dieser Stecken sind die 85 cm Länge, die sie noch haben, wenn man sie zusammenschiebt. Das kann man besser machen. So schaut’s Original aus - der Stock steht weit über den Rucksack.

 komp_org_bag

Das ist der Zustand nach Umbau mit 11 cm weniger Überstand. Gesamtlänge des Stockes nach dem Umbau 74 cm.

 komp_gek

Bei meiner Körpergröße von 180 cm sind die Stöcke im Aufstieg weit unter der oberen Grenze, dessen was von der ausziehbaren Länge  möglich ist. Doch was zu lang ist kann man kürzen, so lautet die Erfolgsformel. Ich gehe mit 120- 125 cm Stocklänge im Aufstieg. Da bleiben noch ca. 15 cm bis die Stopmarkierung kommt. Um dieses Kürzungs-Potential auszunutzen, hab ich mit einfachsten Hilfsmitteln meine zu kürzende Stocklänge  ausgemessen. Dabei muss der Innenstock kürzer sein als der Außenstock und so wurden beide im fast gleichen Verhältnis abgesägt. Der Außenstock hat ca.12 cm, der Innenstockca. 8 cm vertragen.

 komp_lnge

Lineal geschnappt, nachgemessen, Stöcke markiert und mal dargestellt was bei 125 cm an Überschneidung möglich ist. Dabei sollte man die Minimum-Überschneidung unbedingt von den Original Markierungen übernehmen!

 komp_cut

Auf das Rohr kürzen, sollte man schon ein paar Gedanken verschwenden: dreimal abgeschnitten und es passt noch nicht, ist da die falsche Taktik – darum: messen und anhand der Originallänge vergleichen. Peinlichste Sauberkeit schadet auch nicht. Dann alles entgraten, gelöste Verbindungen verkleben bzw. vernieten und zwar am besten so, wie das beim Original gemacht wurde: mit wohl gesetzten Körnerschlägen.

 komp_einzel_2

Das Ergebnis ist nicht zu verachten was die Länge betrifft, vom Gewicht macht es 30 g aus - die sind aber nicht relevant.  

 

 komp_verg

 Ausgezeichnet.  Flick Flock Verschluss vermurkst ? Halb so schlimm, die gibt es im Shop.

 

Markus

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.