Einheitliche Versandkosten in Höhe von 4,90€

Pillowstrap Update

Schon die neuen Spark Bindungen gesehen? Und im Keller liegt noch die erste Generation? Und die neue sieht so viel nicer aus? Aber die alte Grundplatte tut’s noch? Perfekt! Denn dann kannst du jetzt ganz easy deine alte (Bindung) pimpen – mit neuen Pillow Straps.

 ARC_20165a0f10472878e


Aufgepasst so fangt‘s an:

Neu werden Toe- und Ankle-Straps sowie die Steighilfe. Was das bringt? Mehr Style, weniger Gewicht, eine leichter ausklappbare Steighilfe und mir eine neue Luxusjacht, die ich mir von der üppigen Marge rauslasse.


Lieferung2

Nach Zahlungseingang wird das Wildschneepackerl in quasi Überschallgeschwindigkeit an deine Haustür geliefert.

An Werkzeug brauchst du nur einen Kreuzschraubendreher. Wenn du auch gleich noch die Toeratsche und das Lochverstellband austauschen willst, wären Schraubstock + Gummihammer kommod.

Jetzt geht's auf

Als erstes die Kreuzschlitzschrauben, an Toe- und Ankle-Strap lösen. Lochpositionen
merken, dann brauchst nicht mehr nachjustieren.

ARC_02

Die Steighilfe auszuhebeln ist echte Handarbeit. Bevor du die neue Steighilfe einsetzt, Bohrung und Rasterbereich säubern und fetten.

Wamhybar

Hast du grad kein Fett zur Hand, klaust da von da Holden einen Labello, den kannst dann auch gleich noch auf Tour mitnehmen.

Wamhybar1

Steighilfe einsetzten so dass sie seitlich untersteht.

Wamhybar6

Bisher war alles Standard jetzt kommt was für die Spezialisten – Motto: „Verdammt das Ratschenband geht ned raus“ soll‘s ja a ned – zumindest auf Tour. Aber die Frage wie man dieses dämliche Teil demontiert bleibt. Nun am besten mit dem Schraubstock.
 

Strap_out1

Spann den Strap, den du ausbauen willst im Schraubstock ein. Keine Angst - die neuen Straps sind im Paket Spark Pillow Toe- und Ankle-Strap schon beigelegt. Die alten sind eh meist hinüber, aber wenn du sie als Backup in den Rucksack stecken willst, spannst du sie lieber mit Schutzbacken ein.

Strap01

Zwischen dem Schraubstock und Deiner Grundplatte sollten so ca. 10mm Luft sein.

Strap02

Jetzt 100% Konzentration auf die angezeigte Stelle und nicht auf die Finger klopfen. Mit einem beherzten Schlag bist du schon drüber übern Berg und der Strap ist soweit gelöst, dass du ihn mit der Hand rausdrücken kannst.

Strap_in1

Als nächstes rein mit dem neuen. Das ist exakt das selbe Modell was du gerade demontiert hast. Also
schau genau, ich hab schon mal einen falsch montiert. Jetzt ein wenig Genackel und dann in etwa so wie die alte Handbremse im Golf 1 anziehen. Geht schwer, aber es geht.

Strap_in2

Jetzt werden die neuen leichteren Pillow Toe- und Ankle-Straps eingeschraubt. Dabei unbedingt die neuen Schrauben verwenden, da die alten nicht passen.

Ankelstrap

Ab auf die Waage.... und siehe da 200g je Bindung gespart. Sprich dein Equipment ist in der Auf- wie Abfahrt 400g leichter. Erzähl das mal einem Skitourengeher, der konvertiert vermutlich gleich vor lauter Begeisterung über so einfache Tuningmöglichkeiten.

neualt

Du dagegen kannst jetzt ganz entspannt die Spur Richtung Gipfel ziehen und ich überlege mir, ob ich meine Türklinken in Gold oder Platin schöner finde.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.