Einheitliche Versandkosten in Höhe von 4,90€

Backcountry XTC Splitboard 165

900,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10004
Produktinformationen "Backcountry XTC Splitboard 165" Mit dem Backcountry Splitboard baut die... mehr
Produktinformationen "Backcountry XTC Splitboard 165"
Produktinformationen "Backcountry XTC Splitboard 165"

Mit dem Backcountry Splitboard baut die kanadische Edelschmiede Prior einen astreinen Freerider. Darum waren die Jungs aus Whistler bei der Namensgebung auch alles andere als bescheiden. Denn hier handelt es sich nicht um irgendein Backcountry Splitboard sondern um DAS Backcountry Splitboard. Ein hochwertiges Brett, das von den ersten Novemberflocken bis zum Junisulz überall funktioniert. Für die XTC Version wird statt der herkömmlichen Glasfaser unter dem Topsheet Carbon verbaut, was die Bretter im Schnitt 600g leichter macht. Dadurch bleibt die Biegefestigkeit erhalten, aber das Handling wird leichter. Achtung: Board wird mit schwarzen Voile Hooks ausgeliefert.

 

Zum reduzierten Gewicht kommt ein Freerideshape mit moderatem Tapertail. D.h. die breiteste Stelle am Tail ist ein wenig schmaler als die breiteste Stelle an der Nose – 4 mm, um genau zu sein. Gemeinsam mit den 3 cm Setback hilft dieser Shape, die Nose im Powder schön oben zu halten. So kann man beide Füße annähernd gleich belasten und ist energliesparender und genussreicher unterwegs.

 

Auch bei der Vorspannung hat Prior sich was ausgedacht: Im Gegensatz zu klassischen Freerideshapes beginnt die Noseaufbiegung beim Backcountry etwas näher an den Inserts. Dadurch wird das Aufschwimmen begünstigt und die Drehfreudigkeit optimiert. Das gleiche gilt fürs Tail. Auch hier beginnt die Aufbiegung etwas näher an den Inserts als gewohnt. Um trotzdem einen guten Grip auf Eis und hartem Schnee zu haben, befindet sich beim Backcountry zwischen den Füßen ein klassischer Camber. Das kann man jetzt als superinnovativen Hybridrocker bezeichnen – muss man aber nicht. Schließlich sind einfach nur Nose- und Tailaufbiegung ein kleines Stück länger.

Die relativ breite Waist von 26 cm macht das Backcountry auch für Leute mit großen Füßen interessant. Der eher große Radius sorgt für Stabilität in Highspeedturns und beugt dem Verschneiden im Aufstieg vor.

 

Fazit: Das Prior Backcountry ist optimal, für alle, die sich ein Splitboard zulegen wollen, mit dem sie den ganzen Winter unterwegs sind – gern auch über mehrere Tage am Stück und tendenziell eher mit Vollgas.

 

Shape:              Freeride
Flex:                Tendenziell eher steif
Vorspannung:    Hybrid Rocker (Rocker Nose & Tail, Camber in der Mitte)
Riderlevel:         Fortgeschritten/Cheffe
Speed:              hoch
Base:                Gesintert, schwarz. Schriftzug Prior weiß
Kern:                 Aspen Vollholzkern mit Ahornverstärkungen und Carbon Stringern
Kanten:             Umlaufende Stahlkanten mit Gummidämpfung


Mitgelieferte Hartware: Voile Verbinder (Chinese Hooks) und Tip/Tail Clips
Du brauchst noch: Felle, Touring Brackets, Steighilfen, Pucks, Teller1, Teller2 und Slider bzw. Bindung

 

Länge                                  165          168
Effektive Kante (cm)              124          127
Nose Length (cm)                  23            23
Tail Length (cm)                    18            18
Nose Width (cm)                   30,2         30,2
Tail Width (cm)                      29,8         29,8
Waist (cm)                            26            26
Radius (m)                            9,5           10
Taper (mm)                           4              4
Setback (cm)                        3              3
Empf. Fahrergewicht (kg)     65-95      70-100
Boardgewicht (g)                  3020        3160

Weiterführende Links zu "Backcountry XTC Splitboard 165"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Backcountry XTC Splitboard 165"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen